86 - Kind

86 - Kind

Kindergruppe, ist ein Ludwig-Richter-Motiv aus seinem berühmtesten Bild „Der Brautzug“.
Beschreibung des Bildes:
In einiger Entfernung vor dem Brautzug, schon außerhalb des Lichtkegels, passieren 5 Kinder, 3 Mädchen und 2 Jungen mit einem Hündchen eine Brücke, die über einen Bach führt. Die Brücke ist an einer Seite mit einem Geländer gesichert. Die Mädchen tragen Myrtenkränze im Haar, das vorauseilende Mädchen streut Blüten für das Brautpaar. Ein zweites, schon größeres Mädchen führt an einer Hand ein kleineres Kind, in der anderen Hand trägt es einen Korb mit Blumen.

Die beiden Jungen tragen Brautkränze an langen Stangen, wobei der vordere Junge nicht mehr bei der Sache ist und in Richtung Bach sieht, wo anscheinend etwas seine Aufmerksamkeit erregt hat.

3 Kinder fanden den Platz im Fürstenzug. Das WARUM – ist nicht bekannt. Das Mädchen in der Mitte ist die einzige weibliche Figur des Fürstenzuges