Sächsische Fürsten erobern München

Sächsische Fürsten erobern München
Donnerstag, 15. September 2016 Teilen Twittern

Sächsische Geschichte über die Landesgrenzen hinaustragen: Dieser Wunsch trieb die Mitglieder des Lebendigen Fürstenzugs schon lange um. 2016 ist es nun soweit. Am 18.09. 10 bis 12 Uhr werden die meisten der sächsischen Fürsten im traditionellen Trachtenumzug zu sehen sein. Begleitet von rund 30 Läufern.

Bereits seit Februar laufen die Vorbereitungen für dieses Mammutprojekt. Alle Pferde, die Darsteller und sämtliche Kostüme sowie Waffen müssen nach München und wieder zurück transportiert werden. Und das alles an nur einem Tag.

Dieses einmalige Projekt rief auch die Presse auf den Plan, die bereits umfangreich berichtete:

Bericht der Freien Presse in Rochlitz

Bericht der Freien Presse in Mittweida

Artikel in der Morgenpost

Nachricht in der BILD


Teilen Twittern